Fahrsimulator

Einsatzfahrten unter Inanspruchnahme von Sonderrechten – mit Blaulicht und Sirene – sind immer wieder eine neue Herausforderung für die Besatzung des Einsatzfahrzeuges. Trotz guter Streckenkenntnis wechseln die Verkehrssituationen von Fahrt zu Fahrt. Dabei kommt es durch zahlreiche externe Einflüsse wiederholt zu Fehlreaktionen der Verkehrsteilnehmer.

 

Der Fokus des Simulators liegt bei der Verhaltensschulung der Einsatzkräfte bei Einsatzfahrten und nicht auf der Fahrzeugbedienung. Der Schwierigkeitsgrad der jeweiligen Trainingseinheit wird durch den Ausbilder festgelegt. Dabei stehen zahlreiche Möglichkeiten zur Gestaltung der Übungsszenarien zur Verfügung.

 

Anfrage an: Kontakt

 

Flyer zum downloaden:

Flyer Fahrsimulator.pdf